Zurück in die Heimat – Deutschland | الرجوع الى الوطن -المانيا

Als Sergej 23 Jahre alt war, begann die Auswanderung von Kasachstan nach Deutschland. Zurück in das Land, in dem seine Großeltern aufgewachsen sind, aus dem sie jedoch während des zweiten Weltkrieges fliehen mussten. Sie hatten praktisch alles aufgegeben in Kasachstan, seine Mutter ihren Beruf als Pädagogin, sein Vater seinen Schreinerberuf, sein jüngerer Bruder seinen Schulabschluss und er seinen Wunsch als Ingenieur zu arbeiten, denn sein abgeschlossenes Maschinenbau-Studium würde in Deutschland nicht akzeptiert werden. Als sie in Deutschland ankamen, war es schwer: keine Deutschkenntnisse, kein Geld, kein Zuhause, keine Perspektive. Alles, was sie hatten, war Hoffnung und den Willen ein neues Leben anzufangen in dem Land ihrer Herkunft – Deutschland. Auf ihren deutschen Pass mussten sie mehr als drei Jahre warten. Für die Behörden war er bloß eine Nummer auf einem Stück Papier. Nach wenigen Jahren gründete er seine kleine Familie. Er musste anfangs hart arbeiten und das in Jobs, die nur sehr wenig Geld brachten. Das war ihm nicht genug und er fing an Maschinenbau in Würzburg zu studieren, um seiner Frau und seinen zwei Töchtern mehr bieten zu können.
Heute – 22 Jahre später – hat er sich gut in die deutsche Gesellschaft integriert: er spricht fließend Deutsch, hat deutsche Freunde, besitzt eine Eigentumswohnung und Deutschland ist für sie ihr Heimatland geworden.
Dies ist eine kleine Geschichte meines Vaters, der den Willen und die Hoffnung auf ein neues Leben niemals verlor. Auch wenn es in Momentan aussichtslos scheint, muss man an sich glauben und alles dafür tun um seine Ziele zu erreichen.

كان سيرجي في 23 من عمره عند ما هاجر من كازخستان الى المانيا في الحرب العالمية الثانية ولم يستطع جده وجدته العودة وامه ربة منزل ووالده نجار وشقيقه يريد دراسة الهندسة الميكانيكية ولم يكن باستطاعته ذلك فلا لغة ولا مال ولا منزل وكل ما يملكه هو الارادة والامل وكان عليه الانتظار 3 سنوات ليملك جواز سفر فقد كانوا مجرد ارقام فعمل في وظائف قليلة المال لكنه عمل بجد من اجل زوجته وابنتيه
اليوم بعد22 عام اندمج بالمحتمع ويتحدث الالمانية بطلاقة ويملك بيت وله اصدقاء المان
هذه قصة صغيرة عن الارادة والامل …فامتلك الامل والارادة لتصل الى اهدافك

Jennifer Ivlev

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s