Alltag im Camp (das Leben ist schön)| يوميات الكامب (حياتك حلوه)

يوميات الكامب  (حياتك حلوة)

تعودت انا و صديق لي في الكامب اسمه كارول على تبادل عبارة لطيفة هي “حياتك حلوة”  كنوع من النكتة.. عندما تعرفت على كارول أول مرة كان يكررها باستمرار حتى اصبحت ما يشبه علامة مميزة لهذا الشخص الودود . والآن افكر بجدية انه رغم كل ما يمكن ان يختلقه الإنسان من أسباب لتبرر تذمره من الواقع . يبقى هنالك حيز و لو بسيط للتفائل و الايجابية . فنحن في الكامب نحاول تجهيز انفسنا للاندماج في مجتمع جديد تحكمه العدالة الاجتماعية و يقدر الروح الإيجابية و العمل الجدي . و هنا اتذكر كلمة للكاتب المسرحي السوري سعد الله ونوس ” نحن محكومون بالأمل … ” .  للإنسان القدرة على خلق العواقع و الأعذار بنفس القدر الذي لديه القدرة على التشبث بالأمل بالغد . انه خيار في أغلب الأحيان و ليس أمرا تقرره الظروف … و لهذا أقول لاصدقائي .. حياتكم حلوة

 Mein Freund Karol aus dem Camp und ich verwenden gerne einen bestimmten Satz wie einen witzigen Gruß: „Dein Leben ist schön“. Seit ich ihn kenne, wiederholt er diesen Spruch und er ist so etwas wie das Erkennungszeichen dieses netten Menschen geworden. Und ich denke inzwischen, dass es – trotz aller Gründe, die man vorbringen könnte, um über das eigene Leben zu klagen – doch immer noch etwas Raum gibt, um optimistisch und positiv eingestellt zu sein.

Wir versuchen uns im Camp für die Integration in eine neue Gesellschaft vorzubereiten. Das ist eine Gesellschaft, die von sozialer Gerechtigkeit bestimmt wird und positiven Geist und harte Arbeit zu schätzen weiß. Hier fällt mir ein Ausdruck des syrischen Dramatikers Saadallah Wannous ein, der sagt: „Wir werden alle von der Hoffnung geleitet…“ 

Jeder hat die Fähigkeit Mauern um sich zu errichten und Ausreden zu finden, als auch die Fähigkeit die Hoffnung auf ein Morgen zu bewahren. Es ist in den meisten Fällen eine Option und nicht durch die Umstände bestimmt. 

Und schlussendlich sage ich deshalb zu meinen Freunden: „Dein Leben ist schön“.

Feras Ghannam

Advertisements

5 thoughts on “Alltag im Camp (das Leben ist schön)| يوميات الكامب (حياتك حلوه)

  1. “Dein Leben ist schön.” – Warme Worte umhüllt von Traurigkeit.
    Wärmere Worte beflügelt von Zufriedenheit. – “Mein Leben ist schön.”
    Vielleicht werden letztere Worte nicht als Gruß ausgesprochen,
    wohl aber hoffe ich, dass sie Anklang in den Gedanken finden.

    Like

  2. Hinter den Kulissen – Bei diesem Beitrag war das mein erster Gedanke. Sehr schön mal einen Einblick hinter die Zäune und in die, nach außen hin unpersönlich wirkende Zelte zu erhalten. Auch der Text motiviert ungemein, wenn man die Vergangenheit der Bewohner des Campes beachtet. Meinen tiefsten Respekt an all die, die niemals die Hoffnung verlieren und positiv in die Zukunft schauen.

    Like

  3. Ich finde es sehr bemerkenswert, wie der Autor hier unsere (die Deutsche) Gesellschaft schätzt und respektiert. Da ist es doch um so mehr ärgerlich, wenn man mal wieder auf Facebook die aktuellen Kommentare zu den sinkenden Flüchtlingszahlen liest. “Das sind doch immer noch zu viele”. Es ist einfach nur traurig zu sehen, dass dieser Mut und das Vertrauen in die Gesellschaft der Flüchtlinge nicht geschätzt wird und stattdessen auch noch mit stumpfer Hetze entgegnet wird. Ich bin es Leid solche Menschen als Mitglied unserer Gesellschaft zu akzeptieren.

    Like

  4. Die Herzlichkeit und die Wärme dieser Menschen ist bemerkenswert. Ich hoffe, dass sie diesen Optimismus und ihre positive Einstellung ihr Leben lang beibehalten.
    Ich wünsche ihnen nur das Beste für ihre weitere Zukunft, hier in ihrer neuen Heimat.

    Like

  5. Einerseits interessant als Außenstehende einen kleinen Einblick in diese, für uns fremde, Welt zu erlangen, andererseits auch sehr erschreckend, wenn man diese Lebensbedingungen mit unserem westlichen Lebensstandard vergleicht. Umso mehr meinen tiefsten Respekt verdienen die Menschen, die oftmals mehrere Monate, sogar Jahre in ständiger Ungewissheit, was ihre Zukunft betrifft, hier leben müssen und trotzdem nicht den Lebensmut und das Lächeln in ihrem Gesicht verlieren.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s